FluoResYst

Mit Photonik gegen Multiresistenzen: IMDB-Projekt FluoResYst geht an den Start

Schnelles Nachweissystem für Multiresistenzen bei Tuberkuloseinfektionen: BMBF-Projekt FluoResYst startet

Tuberkulose ist nach COVID-19 die zweittödlichste Infektionskrankheit weltweit. Besonders die häufig auftretenden multiresistenten Varianten des Erregers Mycobacterium tuberculosis erschweren die Behandlung. Eine schnelle Diagnose dieser Formen der Tuberkulose ist das Ziel des neuen Projekts FluoResYst, welches für 3 Jahre vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert wird. Gemeinsam mit 7 Verbundpartnern aus ganz Deutschland arbeitet das IMDB an der Entwicklung eines kompakten Detektionssystems, das auch außerhalb des Labors genutzt werden kann (Förderkennzeichen IMDB: 15N15814).

Erfahren Sie hier mehr über das Projekt.

FluoResYst

3. FluoResYst Workshop

imdb News

IMDB auf der DMEA 2024

imdb News

IMDB ist Mitglied der MODIATE-BB DE

FluoResYst

2. FluoResYst Workshop

SARS-CoV-2-Diagnostik

EPI-Dx: Projekt-Webseite geht online

FluoResYst

Erster FluoResYst-Workshop in Bodenheim

imdb News

Lange Nacht der Wirtschaft in der Region Oberhavel dieses Jahr in Hennigsdorf und Velten

SARS-CoV-2-Diagnostik

DIRECT-Dx Website

FluoResYst

Pressemitteilung: Offizieller Kick-off des BMBF-Projekts FluoResYst

imdb News

2 Jahre IMDB – wir feiern Geburtstag!